Tino

AKTUALISIERT AM 07.03.2021-16:20

Mediengestalter

Die Arbeit als Mediendesigner verbindet engen Kundenkontakt mit kreativer Arbeit. Sie können Konzepte erstellen und deren Implementierung entwerfen.

In den Bereichen Digital und Print bedeutet dies beispielsweise, dass Sie eine Website entwerfen können, aber auch für Kataloge und Flyer verantwortlich sind. Wenn Sie dagegen als Mediendesigner für Ton und Bild arbeiten möchten, behandeln Sie die Werbung in Form von Ton- und Videoaufnahmen in Form von Radio und Fernsehen.

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Die Zahlung hängt hauptsächlich davon ab, ob Sie gemäß den Zöllen bezahlen.

Wenn dies der Fall ist, obwohl die Gehälter in der Digital- und Druckabteilung normalerweise höher sind, haben Sie Glück und können höhere Gehälter erwarten.

Nach Abschluss der Ausbildung liegt das Einkommenspotenzial je nach Arbeitgeber zwischen 2.000 und 3.000 Euro, obwohl eine Weiterbildung auch hier die finanzielle Situation verbessern kann.

PASSENDE THEMEN..

Das neue Design für Bielefeld

von  RedaktionDie Stadt Bielefeld hat nun ein neues modernes Design für ihre Webseite. Warum ist ein gutes Webdesign…

Website erstellen leicht gemacht

von  Redaktion  Das STRATO Homepage Building Toolkit ist intuitiv und einfach zu bedienen und die Struktur ist leicht zu verstehen. Selbst…